Wiederaufnahme des Trial Trainings / COVID-19

  • von

Nachdem das Training aufgrund der schwierigen Situation in Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus einige Zeit ausfallen musste, darf ab sofort wieder trainiert werden! Allerdings müssen wir uns trotzdem an einige Vorgaben des BDR (Bund Deutscher Radfahrer e.V.), sowie verschiedene weitere Maßnahmen halten:

  • Die allgemein geltenden Schutzmaßnahmen und vor allem die Abstandsregel müssen auf jeden Fall immer eingehalten werden (auch in den Pausen)!
  • Die Trainingsgruppen werden auf max. 6 Personen begrenzt. Deshalb ist vorerst eine Anmeldung für jedes Training notwendig. Wir richten WhatsApp-Gruppen für jede Klasse (Weiß, Blau, Grün, Rot) ein, in denen für jede Woche die Trainingszeiten bekanntgegeben werden und in denen ihr euch auch für die jeweiligen Trainings anmelden könnt. Wir sorgen dafür, dass die vorhandenen Plätze gerecht verteilt werden.
  • Es darf weiterhin selbstständig am Platz trainiert werden, sofern sich maximal 15 Kinder und 15 Erwachsene gleichzeitig auf dem Platz aufhalten.
  • Eltern von jüngeren Kindern können während des Trainings gerne am Platz bleiben, wichtig ist natürlich auch hier die Einhaltung der Abstandsregel.
  • Die Clubräder werden von den Trainern aus dem Fahrradcontainer gegeben, und nach jedem Training von ihnen desinfiziert.
  • Helme und Schoner möchten wir nach Möglichkeit vorerst nicht ausgeben, denkt hier bitte an euer eigenes Material.